Tag: 21. Juli 2017

Magnesium

Magnesium

Beschreibung, Geschichte und Vorkommen Magnesium ist ein Mineralstoff, der in der Natur überwiegend in Verbindungen wie Chloriden, Karbonaten, Silikaten und Sulfaten vorkommt. Ganze Gebirgszüge bestehen aus magnesiumhaltigem Mineral. Bestes Beispiel dafür ist das Mineral Dolomit – aus ihm bestehen die Dolomiten. In Gewässern (und in unserem Leitungswasser) ist Magnesium zusammen mit Kalzium für die Wasserhärte […]

Kaliumsorbat

Kaliumsorbat

Beschreibung und Vorkommen Kaliumsorbat ist ein Konservierungsmittel, das die Haltbarkeit von Lebensmitteln verlängert. In der Natur kommt es in Form von Sorbinöl in Vogelbeeren vor, das 1859 erstmals aus den Wildfrüchten isoliert wurde. Letztendlich ist Kaliumsorbat aber das Kaliumsalz der Sorbinsäure. Als Lebensmittelzusatzstoff hat es die E-Nummer 202, wird aber auch oft als Sorbinsäure (E-Nummer […]

Hefe

Hefe

Arten, Extrakt, Synonyme Bier- und Nährhefe Geschichte und Vorkommen Bereits die Sumerer und Ägypter haben gewusst, dass man durch Zugabe von Hefe Gärungsprozesse in der Nahrung auslösen kann und sie schon vor Jahrtausenden zur Herstellung von Bier eingesetzt. Wobei die Erfindung des ältesten alkoholischen Getränks der Geschichte eher zufällig geschah. Der Legende nach soll ein […]

α-GPC

α-GPC

Arten, Extrakt, Synonyme alpha-GPC Geschichte und Vorkommen Alpha-Glyceryl-Phosphoryl-Cholin ist ein cholinhaltiges Phospholipid (also ein Lecithinmolekül), das natürlicherweise in allen Körperzellen vorkommt. Im Stoffwechselprozess entsteht das alpha-GPC bei der Umwandlung von Phosphatidylcholin, wodurch es zur wasserlöslichen, leicht absorbierbaren Quelle von Cholin wird. Cholin ist der Vorläufer des Transmitters Acetylcholin, dem wichtigsten Metaboliten für alle cholinergischen, physiologischen […]

Glucosaminsulfat

Glucosaminsulfat

Beschreibung, Geschichte und Vorkommen Glucosaminsulfat ist die Verbindung von Glucosamin mit dem Salz der Schwefelsäure. Dieses Glucosamin, ein so genannter Aminozucker, ist sehr wichtig für die Herstellung von Knorpeln in unseren Gelenken, von Sehnen, Bänder und dem Bindegewebe. Ein gesunder Organismus bildet den Grundstoff Glucosamin selbst. Ist er aber dazu nicht in der Lage, kann […]

Glucane

Glucane

Arten, Extrakt, Synonyme Beta-Glucane Geschichte und Vorkommen Bei den Beta-Glucanen handelt es sich um langkettige Zuckermoleküle, sogenannte Polysaccharide, die als Immunmodulatoren dienen können. Ein Polysaccharid besteht aus einer Hauptkette mit verbundenen Glucoseeinheiten mit einem niedrigen Gehalt an inter- und intramolekularen Verzweigungen. Im Allgemeinen gelten sie allerdings als schlechte Immunmodulatoren. Es gibt jedoch Verzweigungen der Beta-(1,3)-Kette, […]

Folsäure

Folsäure

Beschreibung, Geschichte und Vorkommen Folsäure, die auch Folat oder Folinsäure genannt wird, ist ein Mitglied der großen Familie der B-Vitamine. Das wasserlösliche Vitamin wurde 1941 entdeckt, als schwangere Frauen einen Mangel an roten Blutkörperchen durch den Verzehr von Leber und Hefeextrakten ausglichen. Isoliert wurde es jedoch erstmals aus Spinatblättern. Daher stammt auch sein Name, angelehnt […]