Tag: 19. Juli 2017

Tee

Tee

Arten, Extrakt, Synonyme grün, schwarz, weiß Geschichte und Vorkommen Als Tee werden im Allgemeinen die getrockneten jungen Blätter und Blattknospen des Teestrauchs (Camellia sinensis) bezeichnet. Der lateinische Name verrät, dass es sich dabei um eine Kamelienart handelt. Im Chinesischen trägt er den Namen „lüchà“. Im Gegensatz zum Schwarztee behält grüner Tee, wenn er haltbar gemacht […]

Stutenmilch

Stutenmilch

Geschichte und Vorkommen In Asien hat Stutenmilch als Heilmittel eine lange Tradition. Die Chinesen nutzten die magen- und darmfreundliche Milch der Pferdemütter schon vor 3000 Jahren. Das Getränk hatte den Ruf, die Gesundheit zu fördern und zu enormen Kräften zu verhelfen. Alexander der Große etwa befahl seinen berittenen Soldaten, täglich ihre Ration Stutenmilch zu trinken, […]

Stevia

Stevia

Geschichte & Vorkommen Von der indigenen Bevölkerung Paraguays wird die Stevia-Pflanze (Stevia rebaudiana) bereits seit über 500 Jahren zum Süßen von Kräutertees genutzt. Daher stammt auch der Name „Süßkraut“, mit dem sie die Blätter der Pflanze bezeichnen. Denn die Süßkraft der grünen Blätter ist beachtlich. Sie sind 300mal süßer als Zucker und besitzen weder Kalorien, […]

Spirulina

Spirulina

Geschichte und Vorkommen Die blaugrüne Spirulina gehört zu den Süßwasseralgen. Der botanische Name bedeutet „kleine Spirale“ – entstanden aus der spiralförmigen Struktur der frei im Wasser schwimmenden, etwa 0,3 bis 0,5 Millimeter kleinen Mikropflanze. Schon die Azteken und Mayas wussten um den gesundheitlichen Wert dieser Alge, die auch heute noch im Texcoco-See in Mexiko wächst. […]

Sonnenblume

Sonnenblume

Geschichte und Vorkommen Die Sonnenblume, auch Helianthus annuus genannt, gehört zur Familie der Korbblüter. Ihr Name setzt sich zusammen aus den griechischen Worten„helios“ (=Sonne) und anthos (=Blume). Sie wurde bereits von den Azteken verehrt und gelangte durch spanische Seefahrer im 16. Jahrhundert zu uns nach Europa. Sie erreicht eine Wuchshöhe von ein bis zwei Metern, […]

Shiitake

Shiitake

Geschichte und Vorkommen Die aromatischen Shiitake-Pilze (Lentinula edodes) haben nicht nur einen besonders guten Geschmack, sie werden seit Jahrtausenden in Japan und China auch als Heilmittel geschätzt. Der Name des Pilzes stammt aus dem Japanischen und bedeutet schlicht „Pilz am Baum“, so wie er auch wild wächst. Sein chinesischer Name Shiang Gu bezieht sich auf […]

Sellerie

Sellerie

Geschichte und Vorkommen Die Wildform des Selleries (Apium graveolens) stammt aus dem Mittelmeerraum und war bereits als Nahrungsmittel und Grabbeigabe im alten Ägypten bekannt. Homer erwähnte das Kraut in der „Odyssee“. Griechische Sieger wurden mit Selleriegrün gekränzt. Zudem hatte Sellerie im antiken Griechenland den Ruf, die Manneskraft zu stärken, eine Eigenschaft, die sich im Volksglauben […]

Schwarznessel

Schwarznessel

Geschichte und Vorkommen Gleich zwei Pflanzenarten mit dem Namen Schwarznessel gibt es. Zum einen Ballota nigra L, die auch Stinknessel oder Schwarzer Andorn genannt wird und aus Europa stammt. Zu finden ist sie an Wegrändern, Mauern und auf Schuttplätzen, ähnlich wie die Brennnessel. Über ihre Geschichte ist nicht viel bekannt, außer dass sie in früheren […]

Schnittlauch

Schnittlauch

Geschichte und Vorkommen Der Schnittlauch. Wahrlich ein Klassiker unter den Küchenkräutern! Wie sein Name bereits vermuten lässt, gehört er zur Gattung der Lauchgewächse (Allium) und zählt sowohl die Zwiebel als auch den Knoblauch zu seinen Verwandten. Seine ursprüngliche Heimat soll sich in Sibirien befinden. Heute ist die mehrjährige Pflanze überall dort vorzufinden, wo ein gemäßigtes […]

Schisandra

Schisandra

Geschichte und Vorkommen Die Schisandra ist eine vorwiegend im Norden Chinas vorkommende Kletterpflanze, deshalb lautet ihr botanischer Name auch Schisandra chinensis. Andere Bezeichnungen sind Chinesisches Spaltkörbchen, Chi-Beere und Fünf-Geschmacks-Frucht. In der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) gilt Schisandra als eine der wichtigsten Heilpflanzen. In Schriftrollen wird sie bereits im 2. Jahrhundert unserer Zeitrechnung erwähnt. Auch Japaner, […]